Impressionisten in Nordhausen

2016-04-12 21:53 von Karin Ströbele

Im  Französischunterricht der gymnasialenOberstufe kommt man an den Impressionisten einfach nicht vorbei. Praktisch also, dass 70 Werke von insgesamt 47 Künstlern des Impressionismus und des Expressionismus in unserer Heimatstadt zu sehen sind. Noch besser, wenn die Leiterin des Kunsthauses Meyenburg, Frau Hinsching, sich Zeit nimmt und sehr interessant und unterhaltsam durch die Ausstellung führt. Die Französischschüler der 12. Klasse  bedankten sich mit einem Eintrag in das Gästebuch und waren „impressionné“  nach ihrer letzten Unterrichtsstunde.

Zurück